Home Impressum
 
Der Verband
Die Landesverbände
Die Sportkommissionen
Vereinsregister
Jugend
  Wir über uns
  News
  Events
Termine
Ausbildung
Linkliste
Förderverein
Kontakt


Sportstättenbau
 
 


Bild 1 Bild 2 Bild 3

Jugendevent

Und wir waren mit dabei.

Am 22.06.11 war es soweit nach eineinhalb jähriger Planungszeit, begannen die Aufbauarbeiten zu unserem Stand beim Jugendevent für drei Tage voller Sport Spaß und Spiel. Dieses mal in der oberbayrischen Stadt mit der längsten Burg Europas, Burghausen.

Den rund 2500 Teilnehmern boten wir Inline Anfänger Fortgeschrittene und Profi Kurse an. Dafür standen dank Andreas Ullrich und seiner Skateschule NRW und K2 genügend Leihskates zur Verfügung, dieses Angebot wurde gern genutzt. Auch konnten Kickboards und X-Silders ausprobiert werden. Auch die mitgebrachten Hockeyschläger fanden Ihre Abnehmer. Fleißig wurde in dem aufgebauten Hockeyfeld mit Ball und Puck Tore geschossen.

Am Samstag, 25.06.11 wurden wir von dem Inline Skater Hockey Verein ICH Deggendorf Pflanz e.V. und dem Rollhockey Verein ESV Ansbach unterstützt die zuerst Ihre Sparte und dann ein spannendes Spiel Inliner gegen Rollschuhe zum Besten gaben.

Ein weiteres Highlight waren die eigens aus Bad Friedrichshall angereisten Rollkunstläufer Natalie Dill und Patrick Friede die, wie auch schon vor vier Jahren beim Jugendevent in Weimar, mit Ihrer Show die Blicke auf sich zogen. Immer wenn sie Auftraten füllte sich der Platz augenblicklich und die Zuschauer konnten sich für den Sport auf Rollen faszinieren lassen.

Die von der Skateschule NRW angereisten Skater Frauke, Anne und Martin beeindrucken mit Ihrem Geschick sich beim Inline Slalom in den außergewöhnlichsten Varianten um die Pylonen zu schlängeln.

Zum Abschluss des Events bot die dsj noch einmal ein großes Highlight. Vor der Kulisse der schönen Altstadt von Burghausen brachten Clueso und die Fantastischen Vier die Stimmung noch einmal zum Kochen.

Am Sonntag, 26.06.11 hieß es dann wieder Abschied nehmen von einem gelungenem Event der Deutschen Sportjugend bei dem 50 Sportverbände Ihren Sport den Besuchern näher bringen konnten.

 Mehr Infos findet Ihr hier

Bilder und Bericht der Schützenjugend hier



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Partner des DRIV: